Demenz oder Doping? Social Media in der Weiterbildung

Aus Anlass der Buchveröffentlichung „Weiterbildung an Hochschulen“ war auf dem Blog der PHZH ein älterer Beitrag (Sep 16) von Philippe Wampfler verlinkt. Er spricht darin persönlichen Lernumgebungen/Personal Learning Environments (PLEs) an: Lernende dokumentieren ihre Lernprozesse im Austausch mit Fachpersonen und anderen Lernenden in selbstgestrickten Umgebungen. Die Rolle der Sozialen Medien ist dabei die des Kitt zwischen verschiedenen… Continue Reading Demenz oder Doping? Social Media in der Weiterbildung

Marktplatz-das Semester mit Schwung abschliessen

In diesem Blogbeitrag der PH wird eine Methode beschrieben um am Ende des Semesters die Lerninhalte zu reflektieren. Gruppenweise wird ein Thema aufbereitet und präsentiert. Die anderen Teilnehmer wandern dann über den Markt und betrachten die Präsentationen. Als Leitfaden dient zB die Aufgabe, sich zu jedem Thema eine Prüfungsfrage zu überlegen. Gleichzeitig können die Studenten… Continue Reading Marktplatz-das Semester mit Schwung abschliessen

Was bei Trainer-geführtem Online Lernen alles möglich ist

Der Blog Post zeigt Beispiele, welche Formen der Interaktion bei online Veranstaltungen möglich sind- mit sehr vielen oder eher wenigen Teilnehmern. Bekannt aber auch verkannt – Trainer-geführtes Lehren und Lernen im virtuellen Klassenraum  

Microlearning in professional development in Germany

https://www.openeducationeuropa.eu/sites/default/files/legacy_files/old/media23707.pdf In this article, a case study is presented in which Apprentices had the possibility to do online exam preparations with micro learning. The platform was based on a wiki. Tasks included small tasks e.g. translations or practical problem solutions, and a glossary for technical terms. Tasks could be fulfilled either alone or in a… Continue Reading Microlearning in professional development in Germany